augs-burg.de Archiv bis 2012

Sicherheitslücke im Windows Media Player

Im Windows Media Player ist eine neue Sicherheitslücke gefunden worden, die alle halbwegs aktuellen Versionen betrifft. Ein Angreifer kann eine Audio-Datei, etwa im WAV-, MID- oder SND-Format, so präparieren, dass sie den Player beim Laden der Datei zum Absturz bringt. Dabei soll es möglich sein Code einzuschleusen, der mit den Rechten des Benutzers ausgeführt wird.Eine Stellungnahme von Microsoft gibt es noch nicht dazu. Ein Sicherheits-Update, das die Anfälligkeit beheben könnte, ist auch nicht verfügbar.